Verschärfte Regeln für Feiern wegen Corona

Immer mehr Menschen infizieren sich wieder mit dem Corona-Virus. Deshalb gelten auch in Baden-Württemberg ab Sonntag, 11. Oktober, verschärfte Regeln. Wenn sich in einem Landkreis innerhalb von sieben Tagen pro 100.000 EinwohnerInnen mehr als 35 Menschen infizieren, dürfen zu Privatfeiern in angemieteten Räumen – zum Beispiel Gaststätten – maximal 50 Gäste kommen. Bei privaten Feiern in privaten Räumen sollten nicht mehr als 25 Feiernde sein. Aktuell ist der Landkreis Esslingen ein Corona-Hotspot mit 50 Neuinfektionen pro 100.000 EinwohnerInnen innerhalb einer Woche. In Hotspot-Landkreisen oder Hotspot-Städten dürfen in öffentlichen Räumen nur noch 25 Menschen feiern, in Privaträumen sollten es maximal zehn sein. Wer ein privates Fest plant, findet die Infektionswerte auf www.baden.wuerttemberg.de unter „Aktuelles“ – Infektionen und Todesfälle.

tun100901

Foto: Wolfgang Sannwald.

Aktuelle Informationen zu Corona: Hier klicken

Related posts