Die Tübinger Tafel sucht FahrerInnen

Die Tübinger Tafel rettet Lebensmittel vor dem Wegwerfen und gibt sie für wenig Geld an Menschen mit BonusCard aus dem Kreis Tübingen weiter. Diese Lebensmittel werden unter anderem bei Supermärkten, Bäckereien und Herstellern in und um Tübingen abgeholt. Dafür sucht die Tafel FahrerInnen. Sie sollten einmal in der Woche ehrenamtlich, also unbezahlt, vier bis sieben Stunden Zeit für den Fahrdienst haben. Seit Corona ist nicht nur ein Fahrzeug mit drei Personen unterwegs. Auf Sammeltour muss die Tafel einen Kühl-Sprinter und ein Begleitfahrzeug mit zwei Personen schicken. InteressentInnen können sich über die Mail-Adresse fahrdienst@tuebingertafel.de oder über die Homepage www.tuebingertafel.de melden.

tun092902

Impressionen zum Leben in Zeiten der Corona-Pandemie, Bundeskanzleramt. Foto: tünews INTERNATIONAL; Mostafa Elyasian 05.10.2020.

Aktuelle Informationen zu Corona: Hier klicken

Related posts