Corona ist noch da

Von Birgit Walter-Frank

In den letzten Wochen konnten wir im Gesundheitsamt des Landratsamts Tübingen ein wenig durchatmen. Die Infektionszahlen steigen aber jetzt wieder. Vor allem Reisende bringen das Virus wieder mit. Es ist und bleibt wichtig, dass wir uns alle an Abstands- und Hygieneregeln halten. Unabhängig davon, ob man von einer beginnenden „zweiten Welle“ sprechen mag oder nicht: Das Virus ist da.

Im Gesundheitsamt ist Schwerpunkt unserer Arbeit das „Kontaktpersonenmanagement“, was bedeutet, dass wir die Kontakte von positiv getesteten Personen ermitteln und mit den Regeln vertraut machen. Das gilt besonders auch für ReiserückkehrerInnen, die von uns kontaktiert werden, wenn sie positiv getestet sind und ihren Wohnsitz im Kreis Tübingen haben. Wir müssen Infektionsquellen identifizieren und rückverfolgen, um eine weitere Verbreitung eindämmen zu können. Nach Auskunft des Landratsamtes sind ein Großteil der Neuinfizierten im Landkreis Tübingen ReiserückkehrerInnen.

Oft erreicht uns die Frage, wo man einen Test machen kann. Denn ein Test ist für alle vorgeschrieben, die aus „Risikogebieten“ zurückkommen. In erster Linie sind hierfür die Abstrichzentren an Flughäfen, Autobahnen und Bahnhöfen, und erst dann die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte zuständig. Wegen der hohen Nachfrage an Tests ist auch auf dem Festplatz  die Teststelle wiedereröffnet worden. Rückreisende aus Gebieten, die nicht Risikogebiet sind, können sich freiwillig innerhalb von 72 Stunden nach der Ankunft in Deutschland kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Siehe auch „Corona-Teststation ist wieder geöffnet

Weitere Hinweise für Einreisende aus dem Ausland:

https://www.kreis-tuebingen.de/site/LRA-Tuebingen-Internet-Root/get/documents_E1293675606/lra_tuebingen/Objekte_Internet/Coronaseite/Merkblatt_Einreise%20Covid-19.pdf

Aktuelle Liste der Risikogebiete: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Dr. Birgit Walter-Frank ist Leiterin der Abteilung Gesundheit im Landratsamt Tübingen

tun081104

Impressionen zum Leben in Zeiten der Corona-Pandemie: Foto: tünews INTERNATIONAL; Mostafa Elyasian, 20.08.2020

Aktuelle Informationen zu Corona: Hier klicken

Related posts