Tübinger Stadtbücherei öffnet für kurze Besuche

LeserInnen finden seit Mittwoch, 6. Mai, wieder offene Türen in der Tübinger Stadtbücherei in der Nonnengasse. Ausleihzeiten sind vorerst mittwochs bis freitags von 10.30 bis 17 Uhr und samstags von 10.30 bis 14 Uhr. Die Außenstellen Derendingen, Waldhäuser-Ost und Wanne dagegen bleiben noch geschlossen. Es darf nur eine begrenzte Zahl an BesucherInnen möglichst kurz gleichzeitig in der Bücherei sein. Bei Andrang kann es außerhalb zu Warteschlangen kommen. Wer ins Gebäude möchte, muss einen Mund-Nase-Schutz tragen. Die Bücherei verkauft wiederverwertbare Masken. Bücher und andere Medien können auch online bestellt und am Ausgabefenster abgeholt oder im Stadtgebiet kostenlos nach Hause geliefert werden. www.tuebingen.de/stadtbuecherei

tun050501

Impressionen zum Leben in Zeiten der Corona-Pandemie: Foto: tünews INTERNATIONAL; Mostafa Elyasian, 21.04.2020

Aktuelle Informationen zu Corona: Hier klicken

Related posts

Leave a Comment