Mütter in Ausbildung

Bei einem Gesprächsabend berichten geflüchtete Frauen über ihre Erfahrungen in der Ausbildung in Deutschland. Sie sprechen darüber, wie sich Familie und Beruf vereinbaren lassen und beantworten Fragen. Die Veranstaltung ist nur für Frauen und findet in einem geschützten Rahmen statt. Dolmetscherinnen und Kinderbetreuerinnen sind vor Ort, Verpflegung gibt es auch. Alle geflüchteten Frauen sind eingeladen am Dienstag, 24.03. von 17 bis 19 Uhr im Saal der Martin-Bonhoeffer-Häuser, Lorettoplatz 30.

Related posts

Leave a Comment