Coronavirus – 2019nCoV

Coronavirus – 2019nCoV

Von Sajia Yarmal

 

Laut dem aktuellen Bericht der Weltgesundheitsorganisation hat sich das Coronavirus „2019nCoV“ bisher in über 100 Ländern der Erde verbreitet. Der aktuellste Bericht zeigt, dass sich weltweit mittlerweile über 110.000 Menschen mit dem neuen Coronavirus infiziert haben. So gibt es in Deutschland bisher über 1000 infizierte Menschen, in Baden-Württemberg über 200. Mehr Informationen unter www.infektionsschutz.de und www.who.int

 

Wie kann ich eine Ansteckung mit dem Coronavirus vermeiden

Coronavirus kann durch direkten Kontakt mit den Atem-Tröpfchen der infizierten Person (durch Husten und Niesen) und durch Kontakt mit infizierten Oberflächen übertragen werden. Das Virus kann stundenlang auf Oberflächen bleiben, ein einfaches Desinfektionsmittel kann es jedoch beseitigen.

Die wichtigsten Symptome sind Fieber, Husten und Atembeschwerden. In schwereren Fällen kann eine Infektion zu Lungenentzündungen oder stärkeren Atemproblemen führen.

 

Das Risiko einer Infektion durch das Coronavirus kann durch Befolgen dieser vier Vorsichtsmaßnahmen vermieden werden:

  • Reinigen Sie Ihre Hände sorgfältig und gründlich mit Wasser und Seife oder mit einem Desinfektionsmittel auf Alkoholbasis. So können die Viren beseitigt werden, die möglicherweise auf Ihre Hände übertragen wurden.
  • Halten Sie einen Abstand von mindestens einen Meter von Menschen, die husten oder niesen. Beim Husten und Niesen werden kleine Tröpfchen aus Nase und Mund geschleudert. Wenn Sie zu nah an diesen Personen stehen, können diese winzigen Partikel, die eventuell das Covid-19-Virus oder andere Erreger enthalten, durch Einatmen in Ihren Körper gelangen.
  • Vermeiden Sie den Kontakt Ihrer Hände mit den Augen, der Nase und dem Mund, wenn sie nicht gewaschen oder desinfiziert sind. Durch vielerlei Kontakte im Alltag kann sich das Virus auf Ihren Hände befinden. Wenn Ihre Hände mit dem Virus infiziert sind, können sie das Virus leicht auf Ihre Augen, Nase und Mund übertragen und es dem Virus ermöglichen, in Ihren Körper einzudringen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie und die Menschen um Sie herum richtig husten und niesen. Husten und niesen Sie in Ihre Armbeuge oder in ein Taschentuch, das Sie danach sofort wegwerfen sollten. Auf keinen Fall sollten Sie das Taschentuch weiterverwenden. Die Tröpfchen, die beim Niesen oder Husten aus Nase und Mund austreten, können das Virus verbreiten.

Related posts

Leave a Comment