Das Wichtige in Kürze -E-news sind das Rückgrat des Service

Das Wichtige in Kürze

E-news sind das Rückgrat des Service-Teils von tünews INTERNATIONAL. Das haben die Redaktionsmitglieder bei einem News-Labor am 9. und 10. November 2019 in Nagold gelernt. Sie werten für die E-news direkt die Informationen der Pressestellen von Bundesministerien, Verbänden und Einrichtungen aus. Aus den zahlreichen Mitteilungen filtern sie, was Geflüchtete interessieren könnte. Oder die Redaktionsmitglieder gehen von Themen aus und fragen dazu Experten. Viele E-news sind alltagspraktisch, etwa zum Zeckenbiss. Oft berichten wir auch über gesetzliche Vorschriften oder Leistungen des Staates. Die Meldungen veröffentlichen wir dann einzeln auf www.tunewsinternational.com, sprechen sie wöchentlich einmal im Rundfunkstudio von Radio Wüste Welle und drucken vier davon in jeweils vier Sprachen in der wöchentlichen Wandzeitung ab.

 

Im News-Labor von tünews INTERNATIONAL am 9. und 10. November 2019 ging es formal um Interviews. Redaktionsmitglieder interviewten sich im Wechsel darüber, was sie zur Mitarbeit bei tünews INTERNATIONAL motiviert oder was für sie Heimat hier bedeutet. Darüber sprachen unter anderem Roula Al Sagheer und Fatima Salehi.

Foto: Mostafa Elyasian

 

Related posts

Leave a Comment